Fahrwerkservice

Service

Service ist nicht gleich Service

Ein Zupin-Service beinhaltet wesentlich mehr als nur einen Ölwechsel! Unabhängig von der Laufleistung erhalten Sie ein Produkt zurück, das in der Funktion dem Neuzustand entspricht. Auf Wunsch kann die Dämpferfunktion vor – und natürlich nach dem Dämpferservice gerne mittels Messung auf unserem Röhrig 10VS Dämpferprüfstand dokumentiert werden.


Empfehlungen für die Serviceintervalle
Federbein

Öhlins Federbein

Bei reinem Straßenbetrieb empfiehlt Öhlins ein Serviceintervall von jeweils 25.000 km oder 24 Monaten (je nachdem, was früher erreicht wird).Bei Rennstreckeneinsatz sollte das Federbein nach jeweils 10 Betriebsstunden oder spätestens nach einer Saison gewartet werden.


Gabel

Öhlins FG43 Gabel

Bei reinem Straßenbetrieb empfiehlt Öhlins ein Serviceintervall von jeweils 5.000 km oder 12 Monaten (je nachdem, was früher erreicht wird).Bei Rennstreckeneinsatz sollte die Gabel nach jeweils 10 Betriebsstunden oder spätestens nach einer Saison gewartet werden.


Lenkungsdämpfer

Öhlins Lenkungsdämpfer

Bei Straßenbetrieb empfiehlt Öhlins ein Serviceintervall von jeweils 10.000 km oder 24 Monaten (je nachdem, was früher erreicht wird).Bei Rennstreckeneinsatz sollte der Lenkungsdämpfer nach jeweils 10 Betriebsstunden oder spätestens nach einer Saison gewartet werden.


Cartridge

Motocross/Enduro/ATV

Durch die unterschiedliche Beanspruchung sind die Serviceintervalle im Motocross/ Enduro/ ATV variabel und entsprechend kürzer. Für einen Hobbyfahrer empfehlen wir den Dämpfer und die Gabel 1- bis 2-mal pro Jahr warten zu lassen.Bei verstärktem Einsatz und im Profibereich empfehlen wir einen Service nach jeweils 10 Betriebsstunden.